Herzlich Willkommen

bei der

Interessen-Gemeinschaft Windkraft Donau-Ries

Donau-Ries Allianz


Hier finden Sie Neuigkeiten zum Thema Windkraft im Landkreis Donau-Ries.


Wenn der Wind des Wandels weht,
bauen die einen Schutzmauern,
die anderen Windmühlen.



Bild "https://www.wind-energie.de/system/files/images/page/2016/eeg-kampagne-2016/aktionsbilder2-web.jpg"

EEG-Kampagne 2016

Bild "http://baak.anti-atom-bayern.de/uploads/pics/logo_BWE_21.png"

Die Entwürfe zum EEG 2016 verunsichern die Windbranche massiv. Die als „Weltformel“ verschriene Berechnung zur Ausschreibungsmenge reduziert die kostengünstige Windenergie auf eine Steuerungsgröße. Eine Mindestausschreibungsmenge ist weiterhin offen. Im schlimmsten Fall droht der Branche ein Minimalausbaupfad – auf Kosten von Arbeitsplätzen, Wertschöpfung und Klimaschutz. Das ist nicht hinnehmbar! Um sich auf allen Ebenen für ein Ausschreibungsvolumen von mindestens 2.500 MW netto stark zu machen, hat der BWE die "EEG-Kampagne" ins Leben gerufen.
Jetzt aktiv werden! Was Sie tun können... www.wind-energie.de/eeg-kampagne


13.05.16Bild "http://baak.anti-atom-bayern.de/uploads/pics/button_10H_Nein_Danke_23.jpg"

10-H-Urteil: Zynischer Abgesang auf die Windenergie



Zum Urteilsspruch vor dem BayVGH am 9. Mai 2016

Zynischer Abgesang auf die Windenergie
Ein Kommentar von Cornelia Stadler (BAAK-Sprecherrat).
Der Kommentar darf mit freundlicher Genehmigung von Cornelia Stadler gerne weiterverbreitet und veröffentlicht werden.
Zum PDF-Download: Urteil_BayVGH-10-H-Regel-Windkraft_Kommentar_Cornelia_11.05.16.pdf

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ein BR-Beitrag zum 10-H-Urteil: www.br.de[



Bild "Datensammlung:ForumEnergie-020716-Flugblatt-1.jpg"

Flyer als PDF-Download



26. April 2016
Landtagsabgeordneter Wolfgang Fackler:
Regenerative Energien müssten weiterhin aufgebaut werden. In Bayern sei die vorrangige Energiequelle Biogas.

Windkraft sei für den Freistaat nicht so geeignet, so Fackler.

So wurde Herr Fackler in dem Artikel „Fackler mit Behördenverlagerung zufrieden“ vom 26.04.16 in der Augsburger Allgemeinen zitiert.
--------------------
Anmerkung der Redaktion der IG Windkraft Donau-Ries:
Ein Blick in den Energiewenderechner des SFV hätte Herrn Fackler gezeigt, dass mit Biogas/Biomasse alleine keine Energiewende mit Erneuerbaren Energien möglich ist.
Windkraft und Solarenergie sind die Zugpferde der Energiewende.


Unser Landrat Herr Rößle wurde in dem Artikel „Es dreht sich in luftiger Höhe“ vom 05.09.15 in der Augsburger Allgemeinen folgendermaßen zitiert:

„Ich bin für Windkraft und es wäre wichtig, wenn sie auch in unserem Landkreis eine wesentliche Rolle spielen würde“.

Die IG Windkraft Donau-Ries möchten Herrn Landrat Rößle unterstützen. Mehr erfahren Sie in unserem Newsticker Landratsamt


Bilder vom Infostand 2015


 
13.09.15_WK-Einweihung_Ruehlingstetten.JPG
Infostand 2015 (1)
13.09.15_WK-Einweihung_Ruehlingstetten_2.JPG
Infostand 2015 (2)
  

 
 
Tag der offenen Windkraftanlage am 13.09.15 in Rühlingstetten.

Wir waren dabei.

Ansprechpartner, Sprecher und Mitglieder der SFV-Infostelle Nordbayern und der IG Windkraft Donau-Ries waren mit einem Gemeinsamen Infostand dabei. Der Tag der offenen Windkraftanlage wird allen Beteiligten in guter Erinnerung bleiben.

Bilder vom Infostand 2014


 
Oekomarkt_2014_1.JPG
Infostand 2014 (1)
Oekomarkt_2014_2.JPG
Infostand 2014 (2)
Oekomarkt_2014_3.JPG
Infostand 2014 (3)
Oekomarkt_2014_4.JPG
Infostand 2014 (4)

 
 

Bilder vom Infostand 2013


 
P1050927 (Groß).JPG
Infostand 2013 (1)
P1050928 (Groß).JPG
Infostand 2013 (2)
P1050929 (Groß).JPG
Infostand 2013 (2)
P1050930 (Groß).JPG
Infostand 2013 (4)
P1050931 (Groß).JPG
Infostand 2013 (5)
P1050932 (Groß).JPG
Infostand 2013 (6)
  

 
 

Bilder: ©SFV-Infostelle Nordbayern

Klagegemeinschaft zur Verhinderung des Ausbaustopp der Windkraft in Bayern